Fluor, Fluorid, gesunde Zähne?

Achtung Blog Fluorid Giftig Zahnpflege

Es ranken sich viele Geheimnisse und Mythen um Fluorid, genauso wie verschiedene gesundheitliche Aspekte. Es soll gesund sein und unsere Zähne stärken, dabei ist es ein Abfallprodukt aus der Aluminium Industrie.

(Von Ryan Salsbury (Ryanrs on English Wikipedia) - Originally from English Wikipedia; description page was here (log; upload log archive), CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=38769)

Was ist Fluor?

Fluor [ˈfluːoːɐ̯] ist ein chemisches Element mit dem Symbol F und der Ordnungszahl 9. Im Periodensystem steht es in der 7. Hauptgruppe und gehört damit zur 17. IUPAC-Gruppe, den Halogenen, von denen es das leichteste ist. Es liegt unter Normalbedingungen in Form des zweiatomigen Moleküls F2 gasförmig vor und ist das reaktivste aller Elemente[10]. Es reagiert mit allen Elementen mit Ausnahme der Edelgase Helium und Neon. Fluor ist farblos und erscheint stark verdichtet blassgelb. Es ist das elektronegativste aller Elemente und hat in Verbindungen mit anderen Elementen stets die Oxidationsstufe −1.

Der Name des Elementes leitet sich von lat. fluores ab. Dieser Begriff bezeichnete das wichtigste natürlich vorkommende Mineral Fluorit (Flussspat), das in der Metallurgieals Flussmittel zur Herabsetzung des Schmelzpunktes von Erzen verwendet wird (im Originalkontext: lapides igni liquescentes (fluores)).

Elementares Fluor ist sehr giftig und stark ätzend. Bereits in geringen Konzentrationen kann sein durchdringender Geruch bemerkt werden. Seine Salze (Fluoride und diverse Fluorokomplexsalze wie Natriummonofluorphosphat) sind in höherer Konzentration ebenfalls sehr giftig, werden in Spuren aber zur Prophylaxe von Zahnkaries verabreicht. Sie werden deswegen (Fluor bzw. Fluoride sind beteiligt an der Bildung von Knochen und Zähnen) teilweise dem Trinkwasser oder Speisesalz zugesetzt (Fluoridierung).

(Wikipedia)

 

Wer sagte das Fluorid gesund ist?

Gerald J. Cox ein Mitarbeiter der Firma Alcoa hat 1939 dieses Ergebnis Anhand von Ratten herausgefunden und dann bekannt gegeben. Eine bis heute verbreitete Meinung. Doch warum hat diese Firma jemanden beauftragt der hier die Wirksamkeit von Fluorid nachweisen soll? Die Firma Alcoa ist ein Aluminium Hersteller und bei der Verarbeitung von Aluminium fällt als Abfallprodukt Fluorid an. Ein Fluor Salz das in hohen Dosen hochgiftig ist.

 

Fluorid lagert sich ein.

Nach der Aussage von Dr. med. Petra Bracht lagert sich Fluorid im Körper ein. Zu dieser Erkenntnis sind in den letzten 50 Jahren auch schon andere gekommen. 

Wenn Fluorid sich jetzt im Körper einlagert und die Dosis im Körper somit stetig erhöht wird, kann es zu einer Toxizität im Körper führen die der Menschliche Organismus nicht mehr ohne weiteres verarbeiten kann und vergiftet wird.

Ein Krankheitsbild ist die Fluorose, die an Zähnen mit weißen Flecken erkennbar ist und mit einer Verdickung der Knochen einhergehen kann, dies bewirkt das die Elastizität der Knochen nachlässt und diese brüchiger werden. 

Zu dem ist Fluor in hohen Konzentrationen ein Nervengift. Es wurde im und nach dem zweiten Weltkrieg in verschiedenen Militärischen Studien und Programmen getestet. 

 

"Von der Insektizidforschung zur Chemischen Waffe

Sarin wurde wie auch Tabun (1936) im Zuge der Insektizidforschung 1939 von einer Forschungsgruppe um den Chemiker Gerhard Schrader (I.G. Farben in Leverkusen) entdeckt. " (Wikipedia)

 

Unter anderem wurde Fluorid in Nervenkampfstoffen beigemengt wie z.B.

Methylfluorphosphon-

säureisopropylester

GB Sarin, Gelan III

(1,2,2-Trimethylpropyl)-

methanfluor-
phosphonat

GD Soman; verdicktes Soman: VR-55

Phosphonofluor-

diisopropylester, Diisopropylfluorphosphat

DFP Gelan II

(Quelle Wikipedia)

 

Kein Fluorid!

Aus diesen Gründen haben wir uns entschieden kein Fluorid in unser Zahngold zu mischen. Wir vertrauen auf natürliche und Biologische Stärkungs und Reinigungskräfte. 

 

Auch die Sendung Galileo von Pro7 hat sich mit diesem Thema beschäftigt und bittet inständig darum sich seine eigene Meinung zu machen.

Hier findet ihr den Link.

 

hier findet Ihr von Dr. Bracht ein Statement zum Thema Flourid.


Älterer Post Neuerer Post


  • Druidenküche.de am

    Hallo liebe Sabine,

    an dieser Stelle möchten wir uns herzlich für dein Interesse an unserem Artikel und deinem Kommentar bedanken.

    Wir können dir hier sagen, dass wir uns mit dem Thema Fluorid und Fluor sehr wohl beschäftigt haben und wie oben im Text schon erwähnt aufgrund unserer Nachforschungen und Erkenntnissen genau aus diesem Grund das Fluorid weglassen.
    Oben im Artikel wird von uns Fluor und Fluorid doch getrennt behandelt. Dies war uns ganz wichtig. Fluor ist wie du sagst ein Gas, richtig, Fluor(id) sagt, dass es ein Fluor(Salz) ist.
    Dr. med. Walter Mauch bestätigt die Entstehung von Fluorid-Thyroxin das besonders gefährlich für die Schilddrüse ist. Dies entsteht durch die Aufnahme des Fluorids durch die Mundschleimhaut und der Auslösung von Thyroxin aus Jod. Wodurch sich dann, dass Schilddrüsen zerstörende Fluor-Thyroxin bildet.

    https://www.zentrum-der-gesundheit.de/fluoride-blockieren-die-schilddruese-ia.html

    Leider gibt es keine bzw. kaum aktuelle Studien oder neuere Studien nach 1939 die diese “Entdeckung” der Aluminium Firma “Alcoa” weiter decken und bestätigen, dass Fluorid besonders gut für Zähne ist.

    Der Massive Einsatz von Fluorid in der Zahnindustrie führt zu einer neuen Volkskrankheit die sich Fluorose nennt. Dadurch werden die Zähne brüchig und erhalten Mikrorisse in denen sich dann die Bakterien einlagern und den Zahn von innen zerstören können.

    Probier unser Zahngold doch einfach mal aus und Überzeug dich selber. Wir möchten dir nicht sagen, was besonders gut für DICH ist, dass kann niemand außer du selbst.

    Ab dem 19.01.2019 hier bestellen und 10% als Neukunde sparen.

    https://www.druidenkueche.com/discount/Druiden2019

    Rabattcode: “Druiden2019” für 10% Neukundenrabatt.

    Wir können nur auf eine lange Erfahrung mit und ohne unseren Produkten zurückblicken und wir würden uns jeder Zeit wieder für Zahngold entscheiden. Da wir persönlich von unserem Produkt überzeugt sind und es auch schon lange selber nutzen, haben wir uns entscheiden auch anderen Menschen eine natürliche und gesunde Zahnreinigung zu ermöglichen.

    Viel Spaß beim weiter stöbern und goldige Grüße

    Julez von Druidenküche.de

  • Sabine am

    Hier werden wieder Fluor und Fluorid einfach in einen Topf geworfen. Bevor solche unwahren Behauptungen immer weiter verbreitet werde, macht Euch doch bitte erstmal schlau worüber Ihr hier redet.
    https://praxis-dr-kossack.de/kinder/fluor-fluorid/
    Oder fragt einfach mal einen Chemie-Studenten.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

EnglishFrenchGermanItalianRussianSpanish