Xylit RSS

Achtung, Gesundheit, Giftig, userfragen, Xylit, Zahngold -

Wir wurden gefragt; Warum Xylit toxisch für Hunde ist und ab welcher Menge Xylit gefährlich wird?   Erst einmal Danke für die interessanten Fragen Petra.Nein Xylit ist nicht giftig für den menschlichen Organismus, es kann von uns super verstoffwechselt werden. Xylit hat auch nur die Hälfte an Kalorien im Gegensatz zu herkömmlichem Zucker und ist somit nicht nur ungiftig, sondern gesund und sogar für Diäten zu empfehlen.Warum wirkt Xylit also toxisch auf Hunde?Hunde vertragen vieles nicht, das uns Menschen guttut. So beispielsweise Schokolade, Knoblauch, Avocados, Rosinen, Nüsse, Milch, Salz und koffeinhaltige Getränke.Der menschliche Organismus stellt bis zu 15g Xylit (engl. Xylitol) in der Leber selber...

Weiterlesen

Bio, Mundhygiene, Natur, Xylit, Zahnpflege -

Xylit ist ein Zuckeraustauschstoff, der in den meisten Ländern bis vor wenigen Jahren nahezuvöllig unbekannt war. Dann wurden die faszinierenden Ergebnisse finnischer Studienveröffentlicht, die sich mit der kariesfeindlichen Wirkung des Xylits beschäftigt hatten. Dieskandinavischen Forscher verkündeten, dass Xylit die Zahngesundheit enorm verbessern könne- und zwar auch dann (zur Freude aller Naschkatzen), wenn die Ernährung kaum geändertwurde.

Weiterlesen