Druidenküche.de eine wirkliche Alternative für Deutschland

Eine wirkliche Alternative für Deutschland

Wir von der Druidenküche.de möchten eine wirkliche Alternative für Deutschland sein. Ein Ort an dem bedenkenlos Produkte gekauft werden können die völlig im Einklang mit der Natur sind, die auf natürliche Art und Weise dem Körper und dem Geist beiseite stehen. Produkte aus der Natur für den bewussten Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen und unserer eigenen Natürlichkeit als Mensch.

Ein Cradle to Cradle Prinzip soll es sein 

Cradle to Cradle auch bekannt unter Ökoeffektivität. Rohstoffkreisläufe spielen innerhalb des Cradle to Cradle Konzepts eine zentrale Rolle: Wir unterscheiden zwischen dem biologischen und dem technischen Kreislauf. Für welchen Kreislauf sollte ein Produkt hergestellt werden? Wir unterscheiden zwischen Verbrauchs- und Gebrauchsgüter: Verbrauchsgüter sind einer Abnutzung ausgesetzt und sollten daher für biologische Kreisläufe gestaltet sein. Ein biologisch abbaubarer Kunststoff als Ausgangsmaterial für z. B. die Schuhsohle stellt keinerlei Problem für die Umwelt dar. Gebrauchsgüter sind keiner Abnutzung ausgesetzt und können kontinuierlich in technischen Kreisläufen zirkulieren, sodass eine Rückführung gelingt.

Der Biologische Kreislauf umfasst Materialien, die gesundheitsverträglich und kompostierfähig sind und dadurch am Ende ihrer Nutzung als biologische Nährstoffgrundlage neues organisches Wachstum ermöglichen. Dies lässt sich am Beispiel einer öko effektiven Textilie verdeutlichen: Bei der Produktion eines T-Shirts kommt ökologische Baumwolle zum Einsatz, die Färbung wird durch biologisch abbaubare und für Mensch und Natur unbedenkliche Farbstoffe realisiert.

Der technische Kreislauf bezieht sich auf Materialien wie z.B. Metalle oder Kunststoffe, die als Primär-Rohstoffe begrenzt zur Verfügung und in Anbetracht der zunehmenden Knappheit sowie steigendem Konsum in technischen Kreisläufen zirkulieren sollten. Bürostühle als Beispiel können so hergestellt werden, dass alle eingesetzten Materialien sortenrein und mit geringem Aufwand voneinander getrennt werden können. So ist es möglich, alle eingesetzten Materialien als Sekundärrohstoffe erneut einzusetzen.

(Quelle: https://c2c-ev.de/c2c-konzept/kreislaeufe )

 

Wieder zurück zur Natur

Was der Mensch erschaffen kann, kann die Natur besser. Von besonders starkem Bambus,  zum Bau, Herstellung von Alltagsprodukten oder gar Klamotten die Antibakteriell sind für den menschlichen Organismus sind besonders wichtig und genau abgestimmte Mengen an essentiellen Mineralstoffen in natürlich wachsenden Sango Korallen oder einen antikarzinogenen Zahnaufheller, der sogar noch die Eigenschaften von Ibuprofen besitzt. 

Wir SIND natürliche Wesen, also warum sollten wir nicht auch unserem Körper und unserem Leben das geben was wir brauchen, die Lebendigkeit der Natur.

Warum also nicht mit Saponin haltigen Waschnüssen waschen &  mit Birkenzucker die Zähne putzen?

Weil kaum jemand etwas davon weiß!

Doch genau dafür,  gibt es die Druidenküche.

Denn wir haben uns auf den Druidenhut geschrieben,  die Natur wieder zurück in unsere Gesellschaft zu bringen.

 

Die Natur in allen Bereichen des Lebens: 

- Ernährung

- Gesundheit

- Körperpflege

- Haus und Hofpflege

- Tierpflege

 

"Nur ein gepflegtes Leben ist ein gutes
Anspruchsvolles und Erfolgreiches Leben."

Alles was du für ein Alternatives Leben brauchst

Wirst du bei uns finden. Was du bei uns nicht findest, werden wir für dich suchen. 
Wir wurden häufig in Unterhaltungen gefragt was man denn für ein ökologisch wertvolleres und gesünderes Leben tun könnte. Es gibt doch kaum Alternativen in Deutschland. Es ist doch auch so schwer etwas zu finden. In den Supermärkten gibt es nur bedingt Produkte und wenn ja weiß mann ja nie ob das jetzt wirklich das hält was es verspricht oder nicht. Wir testen fremde Produkte immer erst an uns selbst aus und nehme diese nur auf wenn wir selbst überzeugt von diesen Produkten sind und wir sie auch in unserem Alltag nutzen. 
Auch unser Zahngold wurde lange von uns selbst getestet bevor wir es Euch angeboten haben.
Leider ist es heutzutage so, dass viele Produkte nur zum Gewinn erwirtschaften werden. Aus diesem Grund werden verschiedene Produkte entworfen obwohl, Beispiel Zahnpasta, auch alle schützenden, pflegenden und reinigenden Substanzen, wie bei unserem Zahngold, zusammen in einem Produkt entwickelt werden könnten. 

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

EnglishFrenchGermanItalianRussianSpanish